DCCB: DiverCity Cottbus

DCCB: DiverCity Cottbus

Am 28. Mai wird im Herzen von Cottbus, an und auf der Bummelmeile Sprem, der Deutsche Diversity Tag begangen. Zum einen als Zeichen der Wirtschaft für Vielfalt und Toleranz – so werden im direkt an der Sprem gelegenen Wirtschaftsraum Cottbuser Unternehmen die internationale „Charta der Vielfalt“ zeichnen, bei der die Pücklerstadt u.a. mit dem Energieunternehmen LEAG schon seit 2008 an Bord ist. Zudem wird die Sprem rund um den Platz am Stadtbrunnen zur riesigen, multikulturellen Picknicktafel für Cottbuser aller Generationen und Kulturen. Ein buntes, weltoffenes Volksfest, das auch mit der Unterzeichnung der „Cottbuser Erklärung“ die gelebte Vielfalt und Toleranz in der Pücklerstadt deutlich macht.

Weitere Informationen gibt es hier

Einfach teilen: